metaslider_familie

Wer sind wir?

Es begann alles mit einem einzigen Produkt: Sojasprossen. Einige Jahre später entwickelte sich der Betrieb von einer reinen Sojasprossenzucht zu einer Sprossengemüsezucht mit vier verschiedenen Sprossensorten. Mittlerweile züchtet der Betrieb 23 verschiedene Sorten. Van der Plas Sprouts ist zu einem der größten europäischen Produzenten von Sprossengemüse und Trendsetter in puncto Sprossengemüse herangewachsen. Neben Innovation legt Van der Plas Sprouts auch auf Lebensmittelsicherheit größten Wert. Abgesehen davon, dass Van der Plas Sprouts nach SKAL, IFS und GlobalG.A.P. zertifiziert ist, hat der Betrieb auch sein eigenes Protokoll entwickelt, um die Lebensmittelsicherheit zu garantieren. Ernten ‒ Waschen ‒ Verpacken Bei Van der Plas Sprouts wird sämtliches Sprossengemüse in einer Hydrokultur in einer warmen Umgebung gezüchtet. Die durchschnittliche Dauer des Wachstumsprozesses beträgt zwischen fünf und zehn Tagen. Dank unserer Spezialisierung und der Abnahmemenge können wir jeden Tag frisches Sprossengemüse ernten. Die Ernte erfolgt dann auch an 365 Tagen im Jahr. Nach der Ernte wird das Sprossengemüse sofort gewaschen. Dabei werden die Samenhüllen entfernt. Anschließend wird das Sprossengemüse zentrifugiert. Danach kommt es in einen Kühlraum. Die Sprossen werden größtenteils bei Van der Plas Sprouts verpackt und anschließend überall in den Niederlanden vertrieben.
#